Kontakt

Evolutionspädagogin
Lernberaterin P.P. & Coach
Lehrbeauftragte vom IPP

Bildungszentrum EVOPÄD
Gabriele Sorwat

Praxis für Kinder & Erwachsene
EVOPÄD® Indoor Parcours Training
Postanschrift

Austr. 31
73235 Weilheim a.d. Teck

kontakt@gabriele-sorwat.de
gabriele-sorwat.de

+49 7023 957771
+49 151 11950474

 

 

 

 

Klienten über uns:

Paarcoaching

"Es war nicht einfach, meinen Mann zu überzeugen, dass wir uns Hilfe holen, aber danach war er mir dankbar...."

D.F.aus Heilbronn

"Endlich kann ich in meiner eigenen Praxis loslegen ..."

Ausbildung zur/zum Lernberater/in PP// Evolutionspädagoge/in

Ausbildungsbeginn Weilheim / Stuttgart
04. Mai 2018

 

EVOPÄD® | Die Ausbildung

Dauer: Die Ausbildung zum Lernberater P.P. / Praktischen Pädagoge / Evolutionspädagoge® umfasst 27 Präsenztage und wird in 3- oder 4-Tages-Blöcken angeboten. Sie wird an verschiedenen Standorten der Bildungszentren in Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien und Frankreich durchgeführt.

Abschluss: Am Ende dieser Ausbildung erhält man einen Abschluss als Lernberater P.P. / Praktischer Pädagoge / Evolutionspädagoge®

Weiterbildung: Nach der Ausbildung zum Evolutionspädagogen können sich Interessenten darüber hinaus zum 90°-Coach ausbilden lassen. Darauf aufbauend besteht die Möglichkeit zur Ausbildung zum/zur Leiter/in eines Bildungszentrums.

Anwendungsgebiete und Umsetzung: Die Evolutionspädagogik hat das Ziel, schnell herauszufinden, WIE jemand denkt und zu seinen Schlussfolgerungen kommt, WIE jemand zu seinen Verhaltensweisen kommt und WIE sich das auf Lernen, Wahrnehmen und Handeln auswirkt.

Die Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Studenten; Eltern; Erzieher, Pädagogen und Menschen, die an wirkungsvollen Lösungen interessiert sind.

Auszug aus den Themenfeldern einer evolutionspädagogischen Beratung: Legasthenie / Dyskalkulie, AD(H)S, Konzentration, Lesen und Schreiben, Geburt / Kaiserschnitt, Sozialverhalten, Pubertät, Linkshändigkeit, Konfliktlösungen, Stressthemen

 

Inhalt der Ausbildung zum Berufsbild Lernberater P.P. / Evolutionspädagoge®

  • Das Modell Evolutionspädagogik – die sieben Gehirnentwicklungsstufen
  • Evolution und Gehirn - Diagnostik nach dem Evopäd-Modell
  • Gehirnkunde – Wie funktioniert Lernen, was sagt die aktuelle Gehirnforschung dazu?
  • Praktische Interventionen bei Verhaltensauffälligkeiten, Legasthenie, Dyskalkulie
  • Entwicklung und Auffälligkeiten aus evolutionspädagogischer Sicht
  • Zusammenhang zwischen motorischer und sprachlicher Entwicklung eines Kindes
  • Reizüberflutung - Auswirkungen auf das Gehirn
  • Die Bedeutung der Geburt
  • Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörung (kurz: AD(H)S)
  • Die Drei Dimensionen der Raumwahrnehmung
  • Weibliches und männliches Gehirn – das mütterliche/väterliche Kommunikationssystem
  • Gehirnaktivitätsprofile, Diagnostik und Intervention
  • Elternarbeit
  • Marketing-, Kommunikations- und Wahrnehmungstraining
  • Die Wirkung der Kunst – Wie können wir sie einsetzen?

 

Kosten:

Für die gesamte Ausbildung wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von € 7000,- Bücher, Arbeitsmaterialien und Prüfung inklusive.
Die Ausbildung kann in folgenden Raten bezahlt werden: Vor dem ersten Modul 1210€ vor jedem weiteren Modul 1000€. Benötigen Sie Informationen zur Finanzierung, vereinbaren Sie bitte einfach einen Termin.

Bei Interesse fordern Sie bitte nähere Informationen an.

 

© 2010-2015 Gabriele Sorwat. Alle Rechte vorbehalten. | E-Mail: kontakt@gabriele-sorwat.de - Tel: 07023/957771 | Impressum | Datenschutz