Tel.: +49 7023 957771  | E-Mail

Tel.: +49 7023 957771  | E-Mail: kontakt@gabriele-sorwat.de

Gabriele Sorwat

Evolutionspädagogin
Lernberaterin P.P. & Coach
Standortleiterin Bildungszentrum Evopäd
Lehrbeauftragte vom IPP

 

Evolutionspädagogin zu sein, ist nicht nur Berufung, es ist Lebensfreude und jeden Tag ein bisschen dazu lernen. Etwas BEWEGEN ...

 

Mein Weg Richtung Bewegung, Pädagogik, aber auch das Interesse an und mit Kindern begann sehr früh. In meiner Kindheit stand schon ab dem 6.Lebensjahr fest: „Ich werde Lehrerin.“ Bis dahin war es noch ein weiter Weg, aber geändert hat sich bis heute nichts. Meine Kindheit verbrachte ich mit Schule, Sport und ab und zu mit Babysitting. Jeden Tag nach der Schule ging es zum Training der Leichtathletik und am Wochenende zu Wettkämpfen.

Bewegung hat mich immer begeistert und fasziniert. Nach meiner Schulzeit studierte ich Grundschullehramt mit Sport und Erziehung für Horte und Heime.

 

2006 machte ich mich dann auf die Suche, Kindern bei den zunehmenden Lern –und Verhaltensauffälligkeiten durch sinnvolle Konzepte und Möglichkeiten zu unterstützen und zu helfen. Für mich war klar, Kinder werden viel zu schnell zu Therapien geschickt und regelrecht „vertherapiert“.

Ein Besuch bei Ludwig Koneberg am Institut für Praktische Pädagogik in München hat mich dann nach langem Suchen überzeugt. Es war das, was ich immer wollte. Kinder und Erwachsene, Lernen, Pädagogik und Bewegung zu verknüpfen. Hinzu kam, dass neueste Erkenntnisse aus Neurologie, Gehirnforschung und Kinesiologie mich letztendlich überzeugten. ICH MACHTE DIE AUSBILDUNG ZUR LERNBERATERIN DER PRAKTISCHEN PÄDAGOGIK. Nach einem erfolgreichen Abschluss, hing ich den „Coach der 90°Lösung für Erwachsene und Firmen“ gleich noch hinten an.

Ein Jahr später folgte ein Aufbauseminar zur Evolutionspädagogin®.

2008 eröffnete ich meine Praxis für Praktische Pädagogik und nebenbei führte ich 6 Gruppen im Alter von 3 bis 10 Jahren im WKS (Weilheimer Kindersport). 120 Kinder betreute ich wöchentlich über 27 Jahre hinweg und ab 2008 konnte ich meine Kenntnisse aus der Evolutionspädagogik® anwenden. Viele Kinder haben davon profitiert, da es gerade im Sport um das Erkennen und Entwickeln von Fähigkeiten geht.

2009 machte ich die Fortbildung zur Standortleiterin und Ausbilderin.

2010 eröffnete ich die Standorte Baden-Baden und Hamburg.

Seit 2013 leite ich das Bildungszentrum Weilheim an der Teck und habe seither viele Lernberater/innen P.P.//Evolutionspädagogen/innen ausgebildet.

Neben der Ausbildung und meiner Praxisarbeit im Coaching und Beratungsbereich, biete ich Parcourstraining im Outdoor- und Indoorbereich, Fortbildungen, Supervisionen und Pädagogische Tage an, halte Vorträge und arbeite im Bereich Inklusion mit Kindern in der Kita oder in der Schule.

30 Jahre nach meiner abenteuerlichen Übersiedlung in einer Nacht- und Nebelaktion von Leipzig aus über Ungarn nach Weilheim/Teck bei Stuttgart, beschäftigt mich mehr denn je die Entwicklung in den neuen Bundesländern. Auch dort brauchen wir jeden und ich möchte

im April 2020 in Leipzig einen Ausbildungsstandort eröffnen. „Weg von den Wertungen und eigenen Interpretationen, jeder hat Fähigkeiten und jeder wird gebraucht.“

 

Und ganz privat: Ich bin verheiratet und habe zwei bezaubernde erwachsene Töchter.

Wenn ich mal nicht als Evolutionspädagogin® unterwegs bin, bewege ich mich am liebsten mit meinen zwei Hunden an der frischen Luft in der Natur.

 

Mein Traum: Viele Menschen von der Evolutionspädagogik zu begeistern und noch mitzuerleben, wie sich unser Bildungssystem im Sinne jedes einzelnen Kindes verändert. „Fragt die Kinder und sie sagen euch wie das geht.“

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok